👋 Willkommen bei Noeifevo, ein frohes neues Jahr

Wie wähle ich das richtige Ladegerät für mein Elektrofahrzeug aus?

by sipinglong on March 30, 2024

Mit der Weiterentwicklung der Batterietechnologie werden Elektroautos zunehmend zu unserem täglichen Fortbewegungsmittel. Wenn Sie ein Elektrofahrzeug (EV) kaufen, ist eine der wichtigsten Überlegungen, wie Sie es aufladen und das richtige Ladegerät auswählen.

Die erste Entscheidung dreht sich meist darum, ob man eine Heimladestation installiert oder auf öffentliche Ladeinfrastruktur setzt. Heimladestationen bieten Komfort: Sie können Ihr Elektrofahrzeug über Nacht aufladen und so sicherstellen, dass es für den täglichen Weg zur Arbeit bereit ist. Das tragbare Ladegerät für Elektrofahrzeuge wird Ihr bester Partner auf Reisen sein.

Um das richtige Ladegerät auszuwählen, müssen Sie die Wechselstrom-Ladeleistung, die Steckertypen, den Typ der Heimsteckdose, die Ladeentfernung (an der Wand montiert oder tragbar) und andere Merkmale kennen. .

1. AC-Ladeleistung
Verschiedene Automarken verfügen über unterschiedliche Kapazitäten für die maximale AC-Ladeleistung. Bitte lesen Sie zunächst die Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs durch, um Informationen zur maximalen Wechselstrom-Ladeleistung zu erhalten. Typischerweise können Autos maximale Ladeleistungen in vier Stufen aufnehmen: 3,5 kW, 7 kW, 11 kW und 22 kW.
Bei der Auswahl eines Ladegeräts ist es ratsam, eines zu wählen, das der maximalen Leistung entspricht, die Ihr Auto aufnehmen kann. Wenn die Leistung des Ladegeräts geringer ist als die Kapazität Ihres Autos, wird die maximale Ladeleistung durch die Ausgangsleistung des Ladegeräts bestimmt. Wenn umgekehrt die Leistung des Ladegeräts die Kapazität Ihres Autos übersteigt, wird die maximale Ladeleistung durch die Empfangsfähigkeit des Autos begrenzt.

2. Die Art des Ladeanschlusses (Steckertypen)
AC-Ladeanschlüsse für Autos werden normalerweise in drei Typen unterteilt:
Typ 2: Europäischer Standard, in der EU hergestellte Autos verwenden diesen Standard-Ladeanschluss
Typ1: Amerikanischer Standard. Aus den USA importierte Fahrzeuge nutzen in der Regel diesen Standard-Ladeanschluss.
GBT: Chinesischer Standard. In China hergestellte Autos werden diesen Standard-Ladeanschluss verwenden.
Bitte öffnen Sie die Abdeckung Ihres Autoladeanschlusses und überprüfen Sie den Typ Ihres Autoladeanschlusses. Bitte achten Sie bei der Bestellung eines Ladegerätes auf die Wahl des passenden Typs.

3. Steckdosentyp
Ladegeräte mit unterschiedlichen Leistungen erfordern unterschiedliche Arten von Steckdosen. Im Folgenden stellen wir nur die vier gängigen Arten von Steckdosen vor.
3,5-kW-Ladegerät: 220 V, 16 A, EU-Schuko-Steckdose, einphasig
7KW Ladegerät: 220V 32A CEE32A blaue Steckdose, einphasig (drei Löcher)
11KW Ladegerät: 380V 16A CEE16A rote Steckdose, dreiphasig (fünf Löcher)
22KW Ladegerät: 380V 32A CEE32A rote Steckdose, dreiphasig (fünf Löcher)

Es wird empfohlen, die Ladeleistung entsprechend der Art des Netzsteckers in Ihrem Zuhause oder Unternehmen zu wählen. Durch Hinzufügen eines Adapters können Sie jedoch auch ein Ladegerät mit hoher Leistung an einer Steckdose mit geringer Leistung verwenden. Im nächsten Blogbeitrag geben wir eine ausführliche Einführung zur Auswahl des passenden Zubehörs für das Ladegerät.

4. Ladeentfernung
Bitte wählen Sie die Länge des Ladekabels entsprechend der Entfernung zwischen Parkplatz und Steckdose.
Die meisten Käufer entscheiden sich für die Standardkabellänge von 5 Metern, die den meisten täglichen Ladeanwendungsszenarien gerecht wird.
Wenn Ihr Auto jedoch in der Garage geparkt ist, können Sie eine Kabellänge von 3 Metern wählen, was ausreichend ist.
Liegt der Stellplatz außerhalb des Gartens, können Sie eine Leitungslänge von 10 Metern oder 15 Metern wählen.

5.Wandmontiert oder tragbar
Die Installationsart des Ladegeräts kann in Wandmontage (Wallbox) und tragbar unterteilt werden.
Normalerweise nennen wir ein an der Wand montiertes Ladegerät eine Wallbox, die von einem professionellen Elektriker installiert werden muss, an der Wand befestigt wird und nicht im Auto transportiert werden kann. Der Vorteil dieser Art besteht darin, dass der Netzstecker nicht herausgezogen werden muss, was für Benutzer geeignet ist, die längere Zeit zu Hause laden.
Das andere ist ein tragbares Ladegerät, das zu Hause verwendet und im Auto mitgeführt werden kann, um das Auto bei der Arbeit oder auf Reisen aufzuladen. Und durch die Installation von festem Halterungszubehör kann es auch als Wallbox verwendet werden.
Jedes Ladegerät hat seine eigenen Vorteile und wir empfehlen den Kauf eines Ladegeräts entsprechend dem tatsächlichen Bedarf.

6 weitere Funktionen
Beim Kauf eines Ladegeräts berücksichtigen wir auch andere Faktoren, unter anderem ob es eine WiFi/Wlan-Verbindung unterstützt. Durch die Installation der APP auf Ihrem Mobiltelefon können Sie die Ladedaten in Echtzeit fernsteuern. Da das Ladegerät über eine Stromanpassungsfunktion verfügt, können für verschiedene Autos und Steckdosentypen unterschiedliche Ladeströme ausgewählt werden. Und einige Ladegeräte bieten eine Ladelicht-Reservierungsfunktion.

BACK TO TOP